angle-leftangle-rightarea-chartbarsbike bookmark-ocalendarchallenge clock-ocodeenvelopefacebookfemalefileflag-checkeredflower globegoogle-plushashtaginstagramironmanlightbulb-omalemap-signsmapminusplusrunrunn searchsort-ascsort-descsortswim tabletachometertrophytwitteruserusersvenus-marswhatsapp
Wenn der Ironman Hawaii auf die Formel 1 trifft

Wenn der Ironman Hawaii auf die Formel 1 trifft

  Jakob Ohlsen     10. März 2018

Welche Länder stellen bei der Ironman WM auf Hawaii die erfolgreichsten Athleten? Als ich versuchte dieser Frage nachzugehen, stellte sich zunächst die Frage nach einem geeigneten Wertungssystem.

Auf der Suche danach betrachtete ich verschiedenste Sportarten und obwohl sich auch Triathleten sehr um ihr äußeres Erscheinungsbild bemühen, musste ich die Idee eines Eiskunstlauf basierten Bewertungssystem schnell verwerfen. Es gibt leider zu wenige Ergebnislisten, die auch eine B-Note mit Punkten für Kleidung, Ausdruck und Gesamtperformance enthalten. Stattdessen fiel mein Blick auf eine ähnlich extrovertierte Sportart, die Formel 1. Für das Ironman-Hawaii-Nationen-Ranking entwickelte ich dann ein Punktesystem, welches sich an der Punktevergabe in der Königsklasse des Motorsports orientiert.

Die Formel 1 verteilt Punkte wie folgt:

1. Platz: 25 Punkte
2. Platz: 18 Punkte
3. Platz: 15 Punkte
4. Platz: 12 Punkte
5. Platz: 10 Punkte
6. Platz: 8 Punkte
7. Platz: 6 Punkte
8. Platz: 4 Punkte
9. Platz: 2 Punkte
10. Platz: 1 Punkt

Da ich bei der Länder-Wertung mehr als nur zehn Athletinnen und Athleten in Betracht ziehen wollte, entschied ich mich dazu diese Punkteverteilung in allen Altersklassen durchzuführen und die Punkte aller Altersklassen dann in einer Gesamtwertung zusammenzuführen.

So sammelte z.B. Fidel Rotondaro, der die Altersklasse M75-79 in einer beeindruckenden Zeit von nur 14:17:55 gewann, 25 Punkte für Venezuela, genau wie Daniela Ryf 25 Punkte für die Schweiz erkämpfte.

Betrachtet man alle Athleten kommt man zu folgender Gesamtwertung:

# Nation Punkte Punkte/Teilnehmer In den Top 10 Teilnehmer
1 Vereinigte Staaten von Amerika 649 0.879 67 738
2 Deutschland 269 1.234 22 218
3 Australien 266 1.142 26 233
4 Vereinigte Königreich 186 1.248 17 149
5 Kanada 138 1.2 16 115
6 Frankreich 124 1.17 8 106
7 Dänemark 119 1.889 10 63
8 Niederlande 101 2.658 6 38
9 Schweiz 90 2 9 45
10 Neuseeland 63 1.615 6 39
11 Finnland 61 3.588 7 17
12 Belgien 53 0.946 5 56
13 Brasilien 51 0.593 6 86
14 Süd Afrika 51 2.04 4 25
15 Österreich 49 1.531 3 32
16 Italien 40 1.143 2 35
17 Japan 40 0.5 4 80
18 Mexico 39 1.393 3 28
19 Norwegen 36 3.273 2 11
20 Russland 32 1.882 3 17
21 Venezuela 29 4.143 2 7
22 Tschechien 26 1.857 3 14
23 Schweden 26 0.578 3 45
24 Polen 25 2.273 1 11
25 Spanien 24 0.429 4 56
26 Vereinigte Arabische Emirate 18 18 1 1
27 Costa Rica 10 1.667 1 6
28 Chile 8 1 1 8
29 Luxemburg 8 1.333 1 6
30 Argentinien 4 0.267 1 15
31 Kolumbien 4 2 1 2
32 Ukraine 2 0.5 1 4
33 Paraguay 1 0.333 1 3
34 Singapur 1 0.143 1 7

Social Links

Auch interessant

Trainingseinheit 3: Lage, Lage Lage

Trainingseinheit 3: Lage, Lage Lage

Endurance-Smoothie für Triathleten

Endurance-Smoothie für Triathleten

Trainingseinheit 2: Koppeltraining im Laktatnebel

Trainingseinheit 2: Koppeltraining im Laktatnebel

Hawaii Qualifikation und Slot Verteilung

Hawaii Qualifikation und Slot Verteilung